loader image

Herzlich Willkommen

obst & Weinhof

Gold bei für Jungfernlese

" Sieg mit Schilcher Jungfernlese"
Finale mit Muscaris"
v.l.n.r.: VDir. Georg Lampl, Weinkönigin: Katrin Dokter & Goldsieger Karl Gögg
>> FINALE <<
Voriger
Nächster


Mit Stolz dürfen wir verkünden
dass wir bei der diesjährigen Gebietsweinkost
mit unserem
Schilcher Jungfernlese
diese Kategorie gewinnen konnten:

Über Uns

Die Geschichte

Unser Landwirtschaftlicher Betrieb liegt im Weststeirischen Bad Gams am Fuße der Koralpe.

Neben der klassischen Obstproduktion wie Äpfel und Birnen, befassen wir uns seit einiger Zeit mit der Produktion von Weintrauben und Wein.

Kurzgeschichten:

Petra u. Karl, verh. Seit 2011, Söhne Gregor und Florian, 15 und 18 Jahre,

Senioren Maria und Franz, um die 90.

Bis 1989 klassisch gemischt mit Viehwirtschaft und Wald. Seit 1982 Obstanbau und seit 2003 Weinanbau

Tafeläpfel und Birnen werden teilweise Ab Hof verkauft, aber die größere Menge wird an unseren Vermarktungspartner  abgegeben.

Qualitatives Verarbeitungsobst für Schnaps, Most, Säfte finden im Süden und Westen Österreichs Liebhaber

Angebaut werden Tafeltrauben für den Großhandel und der Verarbeitung, Weintrauben für den Handel und natürlich für unseren eigenen Wein. In Kooperation mit Weinbaufreunden haben wir den Weg zum eigenen Wein geschafft.

1987/88 durfte ich, Karl, im Zuge meiner Ausbildung viele schöne Monate am Weingut König in Kittenberg verbringen. Die Leidenschaft für Plantagen hatte ich schon in jungen Jahren, aber beim König ist das Feuer für die Weinproduktion entfacht. Aus heutiger Sicht Rätselhaft, warum es erst viel Später zur Umsetzung kam. Heute hat dieses Feuer durch die Ausbildung der Jugend und das Mitwirken der ganzen Familie neuen Wind bekommen.

herausfordernde Ereignisse waren und sind der Grund weshalb sich unser Betrieb des Öfteren veränderte. Die positiven Errungenschaften sind heute das Rückgrat für die weiteren Entwicklungen und der Freude am Tun.

In Gersdorf- geprägt von lehmig- sandigen gut versorgten Böden

In Mitteregg- 49% Sandanteile. Sehr warme und gut durchlüftete Böden

In Kothvogel- steil, humos, zt. tiefgründig, zt. In 30cm tiefe Felsen aus Schiefer und Gneis

In Wildbach- steil, Schiefer und Gneis

Fast alle unserer Lagen sind nach Süden ausgerichtet. Durch die Hanglagen herrschen Fallwinde die besonders im Herbst zu kühlen Nächten und warmen Tagen beitragen. Das Ergebnis: Aroma

Muscaris und Souvignier Gris, die Pilzwiederstandsfähigen.

Schilcher aus der blauen Wildbacher Traube, ein Autochthones Juwel

Seit 2019 mit einem Teilbetrieb in Umstellung, mit den Sorten Muscaris und Souvignier Gris. Die Ernte 2022 könnte die Erste Biozertifizierte sein.

Warum: Um auszutesten was möglich sein könnte

Petra, im LEH tätig, ist als passionierte Biertrinkerin mit zunehmender Praxis zur Weintrinkerin konvertiert

Kunden an unseren vielen guten Sachen teilhaben zu lassen

Machen wir sehr gerne, und freuen uns über jeden Besuch. Für eine Terminabsprache im Vorhinein sind wir dankbar.

Impressionen

Bewegte einblicke

Mit freundlicher Genehmigung der Destillery Krauss, für die wir Äpfel für den Brandy produzieren.

Kontakt

OBST & WEINHOF

Petra u. Karl Gögg
Gersdorf 13
8524 Deutschlandsberg

Mobil: +43 664 37 20 265
office@gögg.at
www.gögg.at

Alle Rechte vorbehalten (c) Familie Gögg, 2020   |   Fotos: Fam. Gögg, pixabay
logo_W_T

Alle Rechte vorbehalten (c) Familie Gögg, 2020 | Fotos: Fam. Gögg, pixabay